5. Tag: Aubure – Pulversheim (141 km, 3.685 hm)
Aubure, Lac Blanc, Lac Noir, Lac Vert, Lac du Schiessrothried, Moosch, Thann, Cemay, Pulversheim

In Aubure gibt es nicht viel, aber zum Glück einen Bäcker, der von 6:30 bis 11:00 Uhr offen hat. Decke mich für den Tag ein, denn laut Plan gibt es heute wenige Ortschaften auf der Route. Zum ersten mal in den Vogesen sind die Berge etwas höher und die Anstiege heute länger und gleichmäßiger. In Thann ist der Vogesenweg zu Ende. Es geht ins Rheintal zurück nach Deutschland. Übernachte in Pulversheim, das Essen ist wieder großartig, wie überall in den Vogesen: Salat mit Pastete, Lamm und Eis zum Nachtisch.

Lac Blanc Lac Noir Lac Vert Lac du Schiessrothried TMV Thann